facebooktwitter2linkedinyoutube

button googleplaybutton appstorebutton blackberry

Sky bringt Snap aufs iPhone

Der Pay-TV-Veranstalter Sky Deutschland macht seine neue Online-Videothek Snap auf dem iPhone und iPod touch verfügbar: Die Besitzer der mobilen Endgeräte von Apple können damit ab sofort unterwegs auf Spielfilme, Serien und Kinderprogramme zugreifen.

Snap-Nutzer haben die freie Wahl, ob sie die Sendungen in der deutschsprachigen oder in der Originalfassung sehen möchten. Viele Filme und Serien können direkt auf das iPhone heruntergeladen und weltweit offline angesehen werden, etwa im Zug oder Flugzeug. Die Inhalte lassen sich zudem mittels AirPlay vom iPhone über Apple TV direkt auf den Fernseher übertragen.

Snap war im Dezember 2013 gestartet und zunächst via Computer, Laptop, iPad und Smart-TV-Fernseher von Samsung zugänglich. Weitere Plattformen und Geräte sollen folgen, darunter Samsung-Galaxy-Produkte.

Zum Pauschalpreis von 9,90 Euro pro Monat erhalten die Snap-Kunden Zugriff auf das gesamte Angebot. Die Besonderheit: Snap steht allen Internetnutzern offen, nicht nur Sky-Abonnenten.

Einen Kommentar verfassen

0 / 800 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 7-800 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.
  • Keine Kommentare gefunden
medienportal

Beliebteste News

  • Vergangene 7 Tage
  • 30 Tage
  • Seit 2010
Der neue Spartenkanal Collection will am 20. November den Sendebetrieb aufnehmen. „Wir arbeiten mit drei klar strukturierten...
Mit Timo TV ist ein TV-Kaufhaus für Markenartikel gestartet: In moderierten Verkaufsshows werden Produkte und Angebote vorgestellt,...
Die Pay-TV-Plattform AustriaSat will die HD-Versionen der deutschen Privatsender künftig für Satellitenhaushalte in Österreich via...
Zwischen der Mediengruppe RTL Deutschland und der Deutschen Telekom ist ein heftiger Streit um die Verbreitung der RTL-Sender auf der...
Die Mediengruppe RTL Deutschland beendet am 31. Oktober die DVB-T-Verbreitung ihrer Free-TV-Sender RTL, VOX, RTL II und Super RTL in...
Die öffentlich-rechtlichen TV-Anstalten wollen die Zahl ihrer HDTV-Sender erhöhen. In drei Jahren könnten Dritte Programme der ARD und...
etg120x60fbtv120x60fbt120x60pp120x60etgc120x60