facebooktwitter2linkedinyoutube

button googleplaybutton appstorebutton blackberry

Jeder zehnte Deutsche nutzt Musikstreaming

Etwa jeder zehnte Deutsche hat schon einmal einen der 17 in Deutschland verfügbaren legalen Audiostreaming-Dienste genutzt, sei es im Rahmen eines werbefinanzierten Gratismodells, eines kostenpflichtigen Angebots oder eines Gratis-Probezugangs.

Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Marktforschungsunternehmens Respondi, das im Auftrag des Bundesverbands Musikindustrie 1.000 Personen im Internet zu ihren Musikhörgewohnheiten befragt hat. 14 Prozent nutzen werbefinanzierte Audiostreaming-Angebote, während 10 Prozent Kunden eines kostenpflichtigen Streaming-Dienstes sind.

Trotz der steigenden Reichweiten der Streaming-Dienste hören die meisten Menschen in Deutschland Musik nach wie vor übers herkömmliche Radio (81 Prozent). An zweiter Stelle (59 Prozent) folgen digitale Dateien wie MP3s, während 52 Prozent physische Tonträger wie CDs nutzen. Video-Streaming etwa über YouTube nutzen 36 Prozent, 28 Prozent hören Online-Radio.

Einen Kommentar verfassen

0 / 800 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 7-800 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.
  • Keine Kommentare gefunden
medienportal

Beliebteste News

  • Vergangene 7 Tage
  • 30 Tage
  • Seit 2010
Der neue Spartenkanal Collection will am 20. November den Sendebetrieb aufnehmen. „Wir arbeiten mit drei klar strukturierten...
Die Pay-TV-Plattform AustriaSat will die HD-Versionen der deutschen Privatsender künftig für Satellitenhaushalte in Österreich via...
Mit Timo TV ist ein TV-Kaufhaus für Markenartikel gestartet: In moderierten Verkaufsshows werden Produkte und Angebote vorgestellt,...
Zwischen der Mediengruppe RTL Deutschland und der Deutschen Telekom ist ein heftiger Streit um die Verbreitung der RTL-Sender auf der...
Die Mediengruppe RTL Deutschland beendet am 31. Oktober die DVB-T-Verbreitung ihrer Free-TV-Sender RTL, VOX, RTL II und Super RTL in...
Die öffentlich-rechtlichen TV-Anstalten wollen die Zahl ihrer HDTV-Sender erhöhen. In drei Jahren könnten Dritte Programme der ARD und...
etg120x60fbtv120x60fbt120x60pp120x60etgc120x60