facebooktwitter2linkedinyoutube

button googleplaybutton appstorebutton blackberry

Collection TV in Startlöchern

Der neue Spartenkanal Collection will am 20. November den Sendebetrieb aufnehmen. „Wir arbeiten mit drei klar strukturierten Programmschienen: Reise und Lifestyle, Outdoor und Natur sowie Haustiere", sagte Sendergründer Jörg Schütte dem Branchendienst „Kontakter".

 

Zu den jeweiligen Genres gibt es Reportagen, Magazine und Dokumentationen. Zunächst würden nur eingekaufte Programme gesendet, sagte Schütte. Eigenproduktionen folgen später. Für Satellitenhaushalte wird digital über Astra (19,2° Ost) gesendet, im nächsten Jahr sollen Kabelnetze, IPTV und ein Livestream im Internet dazu kommen.

Im August hatte die Betreibergesellschaft Passion TV von den Medienwächtern grünes Licht für Collection erhalten. An Passion TV halten die Medienunternehmer Jörg Schütte und Klaus Klenke jeweils 50 Prozent der Anteile. Schütte, der zusammen mit Marc R. Pasture den Kochkanal tv.gusto gründete, übernahm vor kurzem die Mehrheit am Pay-TV-Sender auto motor und sport channel. Zusammen mit Klenke ist er zudem geschäftsführender Gesellschafter von Carus Media, einem Anbieter von Beratungs- und Serviceleistungen im Medienbereich.

Einen Kommentar verfassen

0 / 800 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 7-800 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.
  • Keine Kommentare gefunden
medienportal

Beliebteste News

  • Vergangene 7 Tage
  • 30 Tage
  • Seit 2010
Der neue Spartenkanal Collection will am 20. November den Sendebetrieb aufnehmen. „Wir arbeiten mit drei klar strukturierten...
Die Pay-TV-Plattform AustriaSat will die HD-Versionen der deutschen Privatsender künftig für Satellitenhaushalte in Österreich via...
Mit Timo TV ist ein TV-Kaufhaus für Markenartikel gestartet: In moderierten Verkaufsshows werden Produkte und Angebote vorgestellt,...
Zwischen der Mediengruppe RTL Deutschland und der Deutschen Telekom ist ein heftiger Streit um die Verbreitung der RTL-Sender auf der...
Die Mediengruppe RTL Deutschland beendet am 31. Oktober die DVB-T-Verbreitung ihrer Free-TV-Sender RTL, VOX, RTL II und Super RTL in...
Die öffentlich-rechtlichen TV-Anstalten wollen die Zahl ihrer HDTV-Sender erhöhen. In drei Jahren könnten Dritte Programme der ARD und...
etg120x60fbtv120x60fbt120x60pp120x60etgc120x60