facebooktwitter2linkedinyoutube

button googleplaybutton appstorebutton blackberry

Oliver Berben verfilmt Leben von Anne Frank

Der Produzent Oliver Berben ("Adlon") arbeitet an einem Spielfilm über Anne Frank. Die Dreharbeiten sollen im Sommer beginnen, die Ausstrahlung ist für Anfang kommenden Jahres im ZDF geplant, wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" berichtet.

"Es gibt zwar schon mehrere Filme über Anne Frank, aber noch keine rein deutsche Produktion", sagte Berben dem Blatt. Der Zweiteiler soll in der Zeit zwischen 1939 und 1944 spielen und vom Leben der jüdischen deutschen Familie Frank im Amsterdamer Exil erzählen. Er endet mit der Deportation der 15-jährigen Anne.

Ihre Zeit im KZ Bergen-Belsen und ihren Tod will Berben außen vor lassen. "Was dort passiert ist, wissen wir. Ich glaube nicht, dass man das auch noch zeigen muss." Weil ein Dreh am Originalschauplatz nicht möglich ist, will Berben das Versteck der Familie im Studio nachbauen lassen. In den Film sollen Szenen aus der "Deutschen Wochenschau" eingearbeitet werden.

Die Rahmenhandlung erzählt von einem jungen Mädchen in der Jetztzeit, das durch eine Lesung angeregt wird, sich mit der damals gleichaltrigen Anne Frank zu beschäftigen. Das Drehbuch stammt von der Autorin Andrea Stoll, die erste Fassung liegt seit voriger Woche vor.

Die Darsteller stehen laut Berben noch nicht fest. Der Film ist eine Co-Produktion seiner Firma Moovie, der Constantin Film und dem ZDF. Die DVD soll kostenlos Schulen zur Verfügung gestellt werden.

Einen Kommentar verfassen

0 / 800 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 7-800 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.
  • Keine Kommentare gefunden
medienportal

Beliebteste News

  • Vergangene 7 Tage
  • 30 Tage
  • Seit 2010
Der neue Spartenkanal Collection will am 20. November den Sendebetrieb aufnehmen. „Wir arbeiten mit drei klar strukturierten...
Mit Timo TV ist ein TV-Kaufhaus für Markenartikel gestartet: In moderierten Verkaufsshows werden Produkte und Angebote vorgestellt,...
Die Pay-TV-Plattform AustriaSat will die HD-Versionen der deutschen Privatsender künftig für Satellitenhaushalte in Österreich via...
Zwischen der Mediengruppe RTL Deutschland und der Deutschen Telekom ist ein heftiger Streit um die Verbreitung der RTL-Sender auf der...
Die Mediengruppe RTL Deutschland beendet am 31. Oktober die DVB-T-Verbreitung ihrer Free-TV-Sender RTL, VOX, RTL II und Super RTL in...
Die öffentlich-rechtlichen TV-Anstalten wollen die Zahl ihrer HDTV-Sender erhöhen. In drei Jahren könnten Dritte Programme der ARD und...
etg120x60fbtv120x60fbt120x60pp120x60etgc120x60