facebooktwitter2linkedinyoutube

button googleplaybutton appstorebutton blackberry

Andreas Gabalier erhält TV-Show

Der Sänger Andreas Gabalier präsentiert im September 2014 seine erste eigene Fernsehshow. Mit befreundeten Musikern und Gästen will der Österreicher volkstümlichen Rock'n'Roll in einer Mischung aus Bühnenshow und Roadmovie auf den Bildschirm bringen.

"Gabalier - Die Volks-Rock'n'Roll-Show" ist eine Eurovisions-Gemeinschaftssendung vom Bayerischen Rundfunk (BR)/Das Erste, ORF (Österreich) und SRF (Schweiz).

"Für mich ist es eine große Freude und Herausforderung zugleich, nach meinem fünfjährigen Bühnenjubiläum in Form einer länderübergreifenden TV-Show die Ideologie meines musikalischen Daseins zu präsentieren", sagte Gablier. "Die Mischung aus traditionellen musikalischen Elementen, meinem Dialekt und rockigen Bausteinen werden wir mit meinen privaten musikalischen Geschmäckern vereinen und eine noch nie da gewesene Fernsehshow realisieren."

BR-Unterhaltungschefin Annette Siebenbürger erklärte: "In der hartumkämpften TV-Welt macht es für öffentlich-rechtliche Sender Sinn, Kräfte zu bündeln und gemeinsam große Events zu veranstalten. Die Show mit Andreas Gabalier ist eine ideale Gelegenheit dazu, eine neue, schlagkräftige Sendung für die drei Länder zu kreieren."

Die Sendung wird am 30. August im Festspielhaus Füssen im Allgäu aufgezeichnet. Tickets können ab 1. April im Internet unter www.gabalier-show.tv bestellt werden.

Einen Kommentar verfassen

0 / 800 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 7-800 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.
  • Keine Kommentare gefunden
medienportal

Beliebteste News

  • Vergangene 7 Tage
  • 30 Tage
  • Seit 2010
Der neue Spartenkanal Collection will am 20. November den Sendebetrieb aufnehmen. „Wir arbeiten mit drei klar strukturierten...
Mit Timo TV ist ein TV-Kaufhaus für Markenartikel gestartet: In moderierten Verkaufsshows werden Produkte und Angebote vorgestellt,...
Die Pay-TV-Plattform AustriaSat will die HD-Versionen der deutschen Privatsender künftig für Satellitenhaushalte in Österreich via...
Zwischen der Mediengruppe RTL Deutschland und der Deutschen Telekom ist ein heftiger Streit um die Verbreitung der RTL-Sender auf der...
Die Mediengruppe RTL Deutschland beendet am 31. Oktober die DVB-T-Verbreitung ihrer Free-TV-Sender RTL, VOX, RTL II und Super RTL in...
Die öffentlich-rechtlichen TV-Anstalten wollen die Zahl ihrer HDTV-Sender erhöhen. In drei Jahren könnten Dritte Programme der ARD und...
etg120x60fbtv120x60fbt120x60pp120x60etgc120x60