facebooktwitter2linkedinyoutube

button googleplaybutton appstorebutton blackberry

Insgesamt: 196 Fundstellen.

Optionen zur Verfeinerung der Suche:

Zeitraum
Kalender Kalender
Kategorien

1

Exklusiv: Medientage 2013 - Fernsehen auf neuen Wegen

... Over-the-Top-TV-Dienste (OTT) eine zunehmende Rolle. Ein Beispiel ist die multithek des Sendernetzbetreibers Media Broadcast, die Fernsehen und Internet verbindet. Während herkömmliche TV-Programme via ...

2

Olli Dittrichs "Frühstücksfernsehen" geht in Serie

Der WDR hat noch vor Ausstrahlung der Testausgabe am 6. Mai 2013 um 23.30 Uhr im Ersten beschlossen, die Satiresendung "Frühstücksfernsehen" mit Olli Dittrich und Cordula Stratmann in Serie zu schicken. ...

3

TV Komm. 2014: Fernsehen auf allen Wegen

... Fernsehen nur eine Option darstellt. Wie die Branche mit dem Wandel umgeht, war zentrales Thema der Diskussionsrunde unter der Moderation von Hans-Peter Siebenhaar (Handelsblatt). Ein Beispiel lieferte ...

4

Leipzig Fernsehen stellt Betrieb ein

Das Leipzig Fernsehen stellt am 30. September 2013 seinen Sendebetrieb ein. Das bestätigte Geschäftsführer René Falkner der "Bild"-Zeitung. "Nur mit lokalen Werbeerlösen ist es nicht mehr möglich, Fernsehen ...

5

RBB Fernsehen startet Livestream

Das RBB Fernsehen ist ab sofort rund um die Uhr im Internet empfangbar. Der kostenfreie Livestream befindet sich in der RBB Mediathek. Zur Auswahl stehen die RBB-Regionalversionen für Berlin und Brandenburg. ...

6

Deutsches Musik Fernsehen startet HD-Kanal

Das Deutsche Musik Fernsehen verbreitet sein Programm ab 2. Dezember 2013 auch in hoher Bildauflösung. Der HD-Kanal wird zunächst auf der IPTV-Plattform Entertain der Deutschen Telekom zu empfangen sein, ...

7

Werbefinanziertes Fernsehen im Wandel

... aus acht verschiedenen Bereichen der Fernsehbranche, welche Entwicklungen in fünf Jahren für die Zuschauer Alltag sein werden: Nach ihrer Einschätzung werden wir unser Fernsehen kaum wiedererkennen. Als ...

8

Anke Engelke: "Fernsehen ist dumm"

Für Anke Engelke ist "Fernsehen eigentlich dumm. Ich will nicht, dass man das wichtig nimmt. Ich will auch nicht, dass man mich wichtig nimmt", sagte die Entertainerin, Schauspielerin und Sängerin dem ...

9

Musikfernsehen geht ins Internet

... MTV der erste TV-Sender für Musikvideos in den USA. Etwa zehn Jahre später kam das Musikfernsehen in Deutschland an. Anstelle von Musikvideos zeigen die Sender heute vor allem Reality-TV-Shows und Jugendserien. ...

10

Smart TV weit verbreitet, aber wenig genutzt

... mit TV-Geräteherstellern, Handelsorganisationen und weiteren Partnern die Initiative "Smarter Fernsehen" gegründet. Eine begleitende bundesweite PR-Kampagne, die am 6. September 2013 zur IFA startet, ...

11

Exklusiv: DVB-T-Rückzug wegen hoher Kosten

Channel 21, Bibel TV und das Regionalfernsehen Oberbayern stellen ihre DVB-T-Verbreitung in Bayern wegen der hohen Kosten im Vergleich zu Kabel, Satellit und IPTV ein. Das erklärten die Sender gegenüber ...

12

Media Broadcast bewirbt Multithek

Der Sendernetzbetreiber Media Broadcast will die TV-Zuschauer verstärkt auf seine Multithek aufmerksam machen: Am 2. April 2013 startete eine Werbekampagne für das interaktive Medienportal, das das Antennenfernsehen ...

13

M-net baut HDTV-Angebot aus

... Fernsehen, hr fernsehen und RBB Fernsehen sowie die ARD-Digitalkanäle EinsPlus und tagesschau24 in hoher Bildqualität. Einsfestival HD erhielt gleichzeitig einen neuen Sendeplatz. Um alle Neuzugänge auf ...

14

Bertelsmann glaubt an TV-Zukunft

Thomas Rabe, Vorstandschef des RTL-Mutterkonzerns Bertelsmann, glaubt fest an die Zukunft des Fernsehens: "Bewegtbild war noch nie so gefragt wie heute", sagte der 48-Jährige der Wochenzeitung "Die Zeit". ...

15

Media Broadcast bringt Wahl ins Fernsehen

Der technische Dienstleister Media Broadcast sorgt mit Übertragungsleistungen dafür, dass die Bundestagswahl am 22. September 2013 in HD-Qualität live auf die Bildschirme der Fernsehzuschauer gelangt. ...

16

Digital-TV bleibt im Aufwind

... 2013" der Landesmedienanstalten ergeben hat. 30,8 Millionen Haushalte empfangen damit Digitalfernsehen. In 7,3 Millionen Haushalten wird noch ausschließlich analog ferngesehen. Nach der Analogabschaltung ...

17

NDR kritisiert Rauswurf aus NRW-Kabelnetz

Unitymedia will das NDR Fernsehen ab 2. September 2013 nicht mehr in analoger Form in seinem Kabelnetz in Nordrhein-Westfalen verbreiten. Das habe der Kabelnetzbetreiber dem NDR mitgeteilt, erklärte die ...

18

EBL Schweiz stellt Kabelnetz auf Digital-TV um

Die regionale Schweizer Kabelgesellschaft EBL Telecom Media stellt ihr Kabelnetz im Herbst 2013 vollständig auf digitales Fernsehen um. Alle analogen Programme werden abgeschaltet. Die Kabel-TV-Grundgebühren ...

19

RTL Nitro analog bei Unitymedia Kabel BW

... in digitaler Form empfangbar bleibt. In Nordrhein-Westfalen wird das Bayerische Fernsehen ersetzt, in Baden-Württemberg das MDR Fernsehen und NDR Fernsehen, die sich bislang mit unterschiedlichen Sendern ...

20

Mehr Sender verlassen DVB-T in Bayern

Das digitale terrestrische Fernsehen in Bayern verliert weitere Programme: Nach der RTL-Gruppe haben sich auch kleinere Privatsender für den Rückzug von diesem Verbreitungsweg entschieden. Der Nachrichtenkanal ...