facebooktwitter2linkedinyoutube

button googleplaybutton appstorebutton blackberry

Unser Team

joe ohalloran rapidtvnewsJoseph O'Halloran
Joe O'Halloran arbeitet seit über 20 Jahren als Autor und Wirtschaftsanalytiker in den Bereichen IT, Rundfunk, CGI, Telekommunikation, Design, Reise und Verbraucherthemen. Außerdem verfügt er über Erfahrung als Automobilsystem-Ingenieur für Shell Großbritannien.

Zu den Publikationen, für die er arbeitete, zählen The Financial Times, Computer Weekly, Microscope, handbag.com, CGI, C3, C2M, IBE, CADCAM,CSI, IT Europa, Euromedia, IPTV International, Infosecurity Today, IBC Daily, TVB Europe, Future Digital, BT Talking Business, Cable and Satellite Europe, Broadband, New Design Magazine, Vehicle Engineering Design, Design Export News, Unix & NT News, Individual Homes, DECUser, The VAR, Holiday Magazine (Kanarische Inseln), KrisWorld (Bordmagazin von Singapore Airlines) und North West Business Insider. Er arbeitete außerdem als Analytiker für digitale Medienzukunft in der Abteilung Business Intelligence Consulting des Stanford Research Centre für Kunden wie Samsung, Nokia, BBC, DERA (QinetiQ), TDC TeleDanmark, T-Online, III (Taiwan), Chungwa Telecom (Taiwan), NTT, KDDI, Mitsubishi, Casio, Sumitomo und Hitachi.

Darüber hinaus ist er Autor von Weißbüchern über Breitbandnetze, Video-on-Demand, Flachbildschirmtechnologie, Verschlüsselung und Sicherheit im Pay-TV, vernetzte Kommunikation, Sicherheit für erweiterte Unternehmen, Hosted Communication, IT-Sicherheit im Einzelhandel, mobile Dienste für Finanzhäuser, Standards für IT im Einzelhandel und IT für Herstellernetze. Er arbeitete zudem als Dozent an der University of Hertfordshire und The Academy of Contemporary Music in den Studiengängen Design und New Media Technology.

jorn-krieger-2011Dr. Jörn Krieger
Dr. Jörn Krieger mit Wohnsitz in Bayern arbeitet seit 1990 als Medienfachjournalist. Zu der breiten Palette deutsch- und englischsprachiger Fachzeitschriften, in denen seine Artikel erschienen sind, zählen Infosat, Inside Satellite TV, New Television Insider, Interspace, Cable Europe, Cable & Satellite und Digital News.

Außerdem arbeitet er als Berater und Analytiker. Seine Schwerpunkte sind Satellitenfernsehen, Kabelnetze, digitales Fernsehen, Pay-TV und neue Märkte wie IPTV, mobile Medien und Rundfunkangebote, die via Satellit direkt auf mobile Endgeräte übertragen werden.

Im Jahr 2002 schloss Dr. Jörn Krieger seine Dissertation in Kommunikationswissenschaft ab und veröffentlichte im gleichen Jahr ein Handbuch über die Vorteile des Satelliten-Direktempfangs. Im Jahr 2004 gründete er den Medienboten, einen deutschsprachigen Medienfachdienst für Führungskräfte in der Medienbranche. Außerdem arbeitete er an der Fachhochschule Ansbach als Dozent im Studiengang Ressortjournalismus.

Dr. Jörn Krieger hat zahlreiche führende Entscheidungsträger interviewt, darunter Ferdinand Kayser (SES), Jürgen Doetz (VPRT), Herbert Kloiber (TMG), Philippe Cayla (euronews), Peter Mercier (MobiTV) und Glenn Oakley (Rainbow Media). Zu seinem speziellen Interessengebiet gehören die Veränderungen in der Medienlandschaft durch die wachsende Bedeutung IP-basierter Rundfunkübertragungswege und die damit verbundenen neuen Möglichkeiten der individualisierten Mediennutzung.

Einen Kommentar verfassen

0 / 800 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 7-800 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.
  • Keine Kommentare gefunden