facebooktwitter2linkedinyoutube

button googleplaybutton appstorebutton blackberry

Welt der Wunder TV startet bei Zattoo

Welt der Wunder TV ist ab sofort auf der Internet-TV-Plattform Zattoo als Livestream zu empfangen. Der Free-TV-Sender, der aus dem gleichnamigen TV-Wissensmagazin hervorging, baut damit seine Verbreitung aus.

"Bei Welt der Wunder TV berichten wir über die unglaublich spannenden Entwicklungen unserer Zeit. Die Tatsache, dass man TV über Streaming inzwischen auf allen Endgeräten empfangen kann, ist eine dieser interessanten Entwicklungen", sagte Hendrik Hey, Programmdirektor von Welt der Wunder TV, in München. "Daher freuen wir uns, dass wir unseren Zuschauern unser Programm jetzt über Zattoo auf allen Endgeräten zur Verfügung stellen können."

Welt der Wunder TV war im Oktober 2013 via Satellit auf Astra (19,2° Ost) gestartet und ist auch auf der IPTV-Plattform Entertain der Deutschen Telekom zu empfangen. Angestrebt wird auch eine Kabelverbreitung. Der Sender zeigt rund um die Uhr Dokumentationen, Reportagen, Magazine und Beiträge zu Themen aus Wissenschaft, Forschung, Innovationen, Alltag und Gesellschaft.

Einen Kommentar verfassen

0 / 800 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 7-800 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.
  • Keine Kommentare gefunden
medienportal

Beliebteste News

  • Vergangene 7 Tage
  • 30 Tage
  • Seit 2010
Der neue Spartenkanal Collection will am 20. November den Sendebetrieb aufnehmen. „Wir arbeiten mit drei klar strukturierten...
Mit Timo TV ist ein TV-Kaufhaus für Markenartikel gestartet: In moderierten Verkaufsshows werden Produkte und Angebote vorgestellt,...
Die Pay-TV-Plattform AustriaSat will die HD-Versionen der deutschen Privatsender künftig für Satellitenhaushalte in Österreich via...
Zwischen der Mediengruppe RTL Deutschland und der Deutschen Telekom ist ein heftiger Streit um die Verbreitung der RTL-Sender auf der...
Die Mediengruppe RTL Deutschland beendet am 31. Oktober die DVB-T-Verbreitung ihrer Free-TV-Sender RTL, VOX, RTL II und Super RTL in...
Die öffentlich-rechtlichen TV-Anstalten wollen die Zahl ihrer HDTV-Sender erhöhen. In drei Jahren könnten Dritte Programme der ARD und...
etg120x60fbtv120x60fbt120x60pp120x60etgc120x60