facebooktwitter2linkedinyoutube

button googleplaybutton appstorebutton blackberry

Deutsches Pay-TV-Paket startet für Afrika

Auslandsdeutsche im südlichen Afrika, in Teilen des Nahen Ostens und einigen Ländern des östlichen Europas können ab sofort deutsche Fernsehprogramme empfangen: Die Pay-TV-Plattform Satelio verbreitet bis zu 18 TV- und sechs Radiosender via Satellit.

13th Street HD & Syfy HD im KabelKiosk

Der KabelKiosk von Eutelsat baut sein Pay-TV-Angebot in hoher Bildauflösung aus: Am 2. Dezember 2013 starten 13th Street HD und Syfy HD im Abo-Paket "Family HD".

Neue HDTV-Sender bei Kabel Deutschland

Kabel Deutschland baut sein TV-Angebot in hoher Bildauflösung aus: Am 3. Dezember 2013 werden Tele 5 HD und CNN HD ins Kabelnetz aufgenommen.

Telekom bringt Entertain auf Smartphones

Die IPTV-Plattform Entertain der Deutschen Telekom ist ab sofort auch auf Smartphones verfügbar: "Entertain to go" startet zunächst auf dem iPhone von Apple, im Dezember 2013 folgen Smartphones und Tablet-PCs mit dem Google-Betriebssystem Android.

HD+ baut TV-Abrufdienst aus

Der Astra-Satellitenbetreiber SES hat vier weitere Mediatheken von Privatsendern in den Abrufdienst HD+ Replay seiner HDTV-Plattform HD+ aufgenommen: Die Zuschauer können ab sofort auch verpasste TV-Sendungen von Sat.1, ProSieben, kabel eins und DMAX nachträglich in voller Länge auf dem TV-Bildschirm ansehen.

Internet via Kabel wächst in der Schweiz

Die Schweizer Kabelnetzbetreiber verzeichnen steigende Nachfrage nach ihrem Internetzugang: 1,03 Millionen Kunden surften am 30. September 2013 übers Kabelnetz, wie der Kabelverband Swisscable in Bern mitteilte.

M-net erweitert TV- und Radioangebot

Die Telekommunikationsgesellschaft M-net hat vier weitere Fernseh- und zwei Radiosender in ihr Angebot aufgenommen. Die Neuzugänge sind ProSieben Maxx, Anixe HD, Deluxe Music und der Wirtschaftsnachrichtenkanal DAF sowie Deluxe Radio und Deluxe Lounge Radio.

Sachsen beteiligt sich an Lokal-TV-Portal

Das Lokal-TV-Portal, das am 1. Januar 2013 auf Astra (19,2° Ost) gestartet ist, umfasst künftig auch Lokalsender aus Sachsen. Die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) beteiligt sich dazu an dem Angebot im kommenden Jahr zunächst mit 20.000 Euro.
medienportal

Beliebteste News

  • Vergangene 7 Tage
  • 30 Tage
  • Seit 2010
Der neue Spartenkanal Collection will am 20. November den Sendebetrieb aufnehmen. „Wir arbeiten mit drei klar strukturierten...
Mit Timo TV ist ein TV-Kaufhaus für Markenartikel gestartet: In moderierten Verkaufsshows werden Produkte und Angebote vorgestellt,...
Die Pay-TV-Plattform AustriaSat will die HD-Versionen der deutschen Privatsender künftig für Satellitenhaushalte in Österreich via...
Zwischen der Mediengruppe RTL Deutschland und der Deutschen Telekom ist ein heftiger Streit um die Verbreitung der RTL-Sender auf der...
Die Mediengruppe RTL Deutschland beendet am 31. Oktober die DVB-T-Verbreitung ihrer Free-TV-Sender RTL, VOX, RTL II und Super RTL in...
Die öffentlich-rechtlichen TV-Anstalten wollen die Zahl ihrer HDTV-Sender erhöhen. In drei Jahren könnten Dritte Programme der ARD und...
etg120x60fbtv120x60fbt120x60pp120x60etgc120x60